Der Balkan als Spielball imperialer Politik 1804–1914/18

Course description Der Balkan als Spielball imperialer Politik 1804–1914/18
Year: 2010-2011
Catalog number: 5772VME01W
Teacher(s):
  • Prof. Dr Marija Wakounig (University of Vienna/Universität Wien)
Language: German
Blackboard: Unknown
EC: 5.0
Level: 300
Period: Semester 2, Block III, IV
  • Yes Elective choice
  • Yes Contractonderwijs
  • Yes Exchange
  • Yes Study Abroad
  • No Evening course
  • Yes A la Carte
  • No Honours Class

Admission requirements

Duits kunnen lezen en verstaan.

Course description

Im Rahmen der Vorlesung wird ein Überblick über die Entwicklung am Balkan vom ersten serbischen Aufstand 1804/05 bis zu den Schüssen in Sarajevo 1914 respektive zum Zerfall der drei Imperien (Osmanisches Reich, Habsburgerreich, Russisches Reich) geboten:

  • Begriffsdefinition: Balkan(-Halbinsel), orientalische Frage;
  • Räumliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche und konfessionelle Voraussetzungen;
  • Imperialer Wettstreit um die Vorherrschaft am Balkan (u.a. 1856 bis 1908/14 = Antagonismus zwischen dem Russischen Reich und dem Habsburgerreich, Pläne zur Lösung der orientalischen Frage)
  • Auswirkungen des Berliner Kongresses auf die imperiale Politik (u.a. Bulgarienkrise, Okkupation von Bosnien-Hercegovina, Annexionskrise, Balkankriege, Sarajevo)
  • Ausblick 1914-1918, Nachfolgeordnung des Ersten Weltkrieges

Course objectives

Erwerb eines Überblicks zur Geschichte des Balkans von ca. 1800 bis 1914/18: Die Vertiefung des Wissens über die Einflüsse imperialer Mächte, deren Auswirkungen und Konsequenzen (u.a. Ausbruch des Ersten Weltkrieges und Zusammenbruch des europäischen Großmächtesystems; Kriegs- und Friedenspläne) sollen im Rahmen der Vorlesung und durch selbständige Lektüre der Pflichtliteratur erworben werden. Diskussionen sind selbstverständlich erwünscht.

Timetable

Semester 2, see here

Method of instruction

Vorlesung mit selbständiger Lektüre

Assessment method

Schriftliche Prüfung.

Blackboard

Reading list

  • Charles and Barbara Jelavich, The Establishment of the Balkan National States, 1804–1920. A History of East Central Europe 8 (Seattle-London 1977);
  • Barbara Jelavich, Russia’s Balkan Entanglements, 1806–1914 (Cambridge 1991);
  • Maria Todorova, Die Erfindung des Balkans. Europas bequemes Vorurteil (Darmstadt 1999). Ook in Engelse versie: Imagining the Balkans (Oxford 1997).

Registration

Exchange and Study Abroad students, please see “the Study in Leiden website”:http://www.leiden.edu/studyinleiden/sap/application.html for information on how to apply

Contact information

E-mail: Marija.Wakounig@univie.ac.at

Languages